TN Kerbzahnriemen

Die ganz spe­zi­el­len Kerb­zahn­rie­men sind in der Tei­lung 1,0 und 1,5mm lie­fer­bar. Da die­se Rie­men kein Spiel haben, kön­nen Win­kel hoch­ge­nau auf­ge­löst werden.

Typi­sche Anwen­dungs­ge­bie­te sind in Minia­tur­an­trie­ben oder in hoch­ge­nau­en Posi­tio­nier­an­trie­ben.
Lie­fer­ba­re Abmes­sun­gen sind: TN10 — TN15

Produktvorteile

  • Mini­mie­rung des Bauraumes
  • Min­dest-Schei­ben-Durch­mes­ser: 5 mm bei TN 10 und 10 mm bei TN15
  • Hohes Dreh­mo­ment bei gerin­ger Vorspannung
  • Gerin­ge Gleichlaufschwankungen
  • Kleins­te Zahn­tei­lung und opti­mier­te Ver­zah­nung gewäh­ren gleichförmige
  • Umdre­hun­gen mit exak­ter Dreh­zahl; ver­gleich­bar mit einem Flach-Riemen
  • Abso­lut spiel­frei­er Zahneingriff
  • Prä­zi­se Positionierung
  • Anwen­dungs­ori­en­tier­te Aus­wahl der Zugstränge
Scroll to Top